//TINNImed® 2 Softlaser

TINNImed® 2 Softlaser

518,00 468,00

Enthält 19% MwSt.
zzgl. Versand
Lieferzeit: ca. 3-4 Werktage

Die Anwendung mit Laserlicht ist ein komplementäres Therapieverfahren zur Bestrahlung des Innenohrs.
Der TINNImed®2 überträgt mittels einem Ohrteil das Laserlicht direkt in das Ohr. Die Wellenlänge des verwendeten Laserlichts ist so gewählt, dass sich eine optimale Eindringtiefe des Laserlichts ergibt und die volle Lichtenergie zur Verfügung steht.

Die Leis­tung des TINNImed®2 ist so berechnet, dass mit einer Behandlungszeit von 20 Minuten pro Ohr die notwen­dige Energiedichte von 2-4 J/cm2 an der Gehörschnecke er­reicht wird, um eine optimale Behandlung durchzuführen.

Artikelnummer: 600000 Kategorie:

Beschreibung

Erster mobiler Therapie-Laser zur Tinnitus-Behandlung

Die Bestrahlung mit Laserlicht zählt zu den nebenwirkungsfreien, komplementären Behandlungsverfahren, bei dem der TINNImed® 2 mittels einem Ohrteil das Laserlicht direkt in das Ohr überträgt und hier den Stoffwechsel ankurbelt.

Die Wellenlänge des verwendeten Laserlichts ist so gewählt, dass sich eine optimale Eindringtiefe des Laserlichts ergibt und die volle Energie zur Verfügung steht. Die Leistung des TINNImed® 2 ist so berechnet, dass mit einer Behandlungszeit von 20 Minuten pro Ohr die notwendige Leistungsdichte von ind. 4 J/cm2 an der Gehörschnecke erreicht wird, um eine erfolgreiche Behandlung durchzuführen.

Der TINNImed® 2 besteht aus einer Steuereinheit und 2 Ohrteilen. Um eine optimale Einbettung in den Gehörgang zu gewährleisten, sind Ohrstöpsel in verschieden Größen beigelegt, die individuell ausgewählt werden können.

Lieferumfang:
1 Steuereinheit
2 Ohrteile mit jeweils 3 Standard-Ohrstöpsel
2 Batterien Alkaline Typ AAA
1 Gebrauchsanleitung
1 Metalletui

Technische Daten des Tinnimed® 2:

Betriebsspannung: 3 Volt Gleichspannung über zwei Alkali Mangan Batterien Typ AAA LR03 (1,5V)
Rotlicht-Laserdiode im sichtbaren Bereich

Wellenlänge: 650 nm
Laserleistung: 5mW, divergenter Dauerstrahl

Laserschutzklasse: 1M
Med. Geräteklasse: II a

Divergenzwinkel des Laserstrahls: 60 ° (keine Fokussierung)

Bei der Softlasertherapie (LLL-Therapie) handelt es sich um ein der Alternativmedizin zurechenbares komplementäres Therapieverfahren. Die hier getroffenen Aussagen zu Wirkung und Wirkungszusammenhängen sind in wissenschaftlichen Fachkreisen bisher nicht allgemein anerkannt.

Zusätzliche Information

Gewicht 0.38 kg
Größe 21.5 x 16.5 x 2.5 cm